Startseite
  Schulporträt
  Schulleben
  Schulförderverein
  Aktuelles
  Links
  Impressum


Die OGGS Walther Hartmann



Die pädagogische Betreuung Ihrer Kinder vor und nach dem Unterricht wird in Zusammenarbeit von Schule und dem Verein zur Betreuung von Schulkindern „Die Verlässliche e.V.“ übernommen. In der offenen Ganztagsgrundschule (OGGS) werden Tagesabläufe gemeinsam mit Schule, Kindern und Eltern positiv und sinnvoll gestaltet.

Wichtige Ziele unserer Arbeit mit und für Kinder sind:
- gestaltete Freizeit
- Freiräume schaffen für die Bedürfnisse der Kinder
- das Sozialverhalten fördern
- freie Zeit zum Spielen (drinnen und draußen)
- Hinführen zu Selbstentscheidung und Eigenverantwortung
- Toleranz und Akzeptanz (ich werde angenommen, ich respektiere, ich nehme Rücksicht, ich erfahre Rücksicht)
- Förderangebote aus den Bereichen Sport und Bewegung, Musik und Kunst, Natur etc.
- ein gemeinsames, ausgewogenes Mittagessen
- Hausaufgabenbetreuung in kleinen Gruppen

Infomationen in alphabetischer Reihenfolge:

Anmeldung:
in der OGGS montags – freitags 12:00 – 16:00 Uhr
Ansprechpartnerin ist Frau Kisters, Tel. 02191 / 59 29 042

Betreuungsende:
Die Zeiten, zu denen wir Ihr Kind nach Hause schicken sollen, können nach dem Essen, um 13:00, 14:00, 15:00 bzw. ab 16:00 Uhr sein. Sie entscheiden, wann Ihr Kind regelmäßig nach Hause geschickt werden soll. Während des Mittagessens, der Hausaufgaben und der AGs, an denen Ihr Kind teilnehmen möchte, kann Ihr Kind nur in wichtigen Ausnahmefällen vorzeitig nach Hause entlassen werden. Teilen Sie uns bitte schriftlich mit, wenn vereinbarte Zeiten, zu denen das Kind nach Hause geht, geändert werden.

Betreuungszeiten:
Bei Bedarf wird ab 7.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und nach Schulschluss bis 16.00 Uhr (bis 17.00 Uhr für Eltern mit nachgewiesenem Betreuungsbedarf) betreut. Hierzu werden die Eltern befragt.
Bitte geben Sie die Abschnitte von Elternbriefen immer zurück, damit wir wissen, ob diese zu Hause angekommen sind.

Elternsprechzeiten:
Für Elterngespräche nehmen wir uns gerne Zeit. Organisatorische Fragen können Sie jederzeit mit uns besprechen. Wenn es aber um Probleme oder den Entwicklungsstand Ihres Kindes in der Gruppe geht, ist es sinnvoll, einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Unsere Sprechzeiten sind dienstags 8:45 – 11:15 Uhr, 15:00 – 17:00 Uhr.

Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit:
Die Betreuung der Hausaufgaben wird bei uns in Kleingruppen angeboten. Die Kinder haben einen zuverlässigen, festen Betreuer und gehen mit ihren Klassenkameraden in ihren Klassenraum. Sie erhalten zu diesem Bereich unserer Arbeit noch eine ausführliche Information.

Mittagessen:
Alle Kinder, die länger als 13:00 Uhr in der OGGS bleiben, sollen am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen, da ein ausgewogenes und vollwertiges Essen wichtig für die Entwicklung des Kindes ist. Die Teilnahme am kostenpflichtigen warmen Mittagessen ist bisher noch keine Pflicht. Pro Essen sammeln wir zwischen 1,50 und 2,00 € ein. Es wird aussschließlich in der ersten Woche eines Monates das Essengeld eingesammelt. Kommt Ihr Kind nicht zum Essen, kann täglich bis 8:20 Uhr abbestellt werden, sonst muss es bezahlt werden. Ist Ihr Kind krank gemeldet, bestellen wir erst wieder Essen mit, wenn Sie uns benachrichtigen.

Öffnungszeiten/Urlaub:
Die OGGS ist an allen Schultagen in der Regel von 7:00 – 17:00 Uhr geöffnet.
In den Oster- und Herbstferien, sowie an beweglichen Ferientagen findet die Betreuung durchgehend statt. Diese kann in Kooperation mit anderen Grundschulen stattfinden. In den Sommerferien wird die Einrichtung für 3 Wochen geschlossen, ebenso zwischen Weihnachten und Neujahr.

Betreuung der anderen Art - als PDF